L10K
Deutsch English Français Česky Nederlands

35e Décacourses Internationales 2018
− Winterlingen −
Reportages et rapports de presse

Läuferzehnkampf 2018 in Winterlingen (SV Sömmerda e.V.)

(siehe auch www.leichtathletik-soemmerda.de)

(04.05.2018) Nächste Woche beginnt der diesjährige internationale Läuferzehnkampf (L10K) in Winterlingen (Baden-Württemberg). Viele, viele Trainingseinheiten liegen hinter uns und nun beginnt die Vorfreude auf vier Wettkampftage voller Spaß, Emotionen, tollen sportlichen Leistungen und Muskelkater, Muskelkater und nochmal Muskelkater. Dieses Jahr reisen wir mit einer relativ großen Teilnehmergruppe an. Besonders neben vielen Wiederholungstätern freut es mich vor allem drei Jugendliche in unserer L10K Familie begrüßen zu dürfen.

Zunächst ein paar kurze Informationen zu dem Wettkampf an sich: Der L10K findet jedes Jahr über Himmelfahrt von Donnerstag bis Sonntag statt. An diesen vier Tagen werden 10 verschiedene Laufstrecken im Stadion absolviert. Am ersten Tag stehen 60m, 1.500m und 400m an; am zweiten Tag 100m, 3.000m und 800m; am dritten Tag 200m, 5.000m und 1.000m und am letzten Tag die 10.000m. Eine Neuerung, die der LG Winterlingen ins Leben gerufen hat, ist der Jugend-Läufersechskampf, was ich persönlich als eine sehr schöne Idee empfinde. Alle Jugendlichen haben am ersten Wettkampftag 60m und 2.000m zu absolvieren; am zweiten Tag 100m und 800m; am dritten Tag 1.000m und am letzten Tag 3.000m. Für jede gelaufene Strecke bekommt jeder Läufer eine entsprechende Punktezahl, wer nach allen 10 bzw. 6 Disziplinen die höchste Punktzahl erreicht hat, gewinnt den Gesamtsieg.

Zu den Athleten: Insgesamt reisen wir mit 11 Teilnehmern an. Am L10K nehmen Frank Jaeger (8. Teilnahme), Daniel Greiner (6. Teilnahme), Samsom Tesfazghi Hayalu (2. Teilnahme), Julian Fischer (6. Teilnahme), Johannes Kempel (3. Teilnahme), Nils Brehme (1. Teilnahme), Jasmin Brehme (6. Teilnahme) und Heidi Greiner (1. Teilnahme) teil. Am L6K nehmen Nikita Martschenko, Thorben Janietz und Lucas Thiel teil (alle drei sind zum ersten Mal dabei).

Zu guter Letzt noch ein kleiner Rückblick: Vor drei Jahren war unser Verein selbst Veranstalter des 32. Läuferzehnkampfes. In diesem Jahr gesellte sich eine Gruppe geflüchteter Eritreer unter die Zuschauer. Spontan wurden für drei dieser jungen Männer Startnummern organisiert, sodass sie an einigen Laufdisziplinen teilnehmen konnten. Heute, 3 Jahre später, trainiert Samsom seitdem mehrmals wöchentlich in unsere Trainingsgruppe und stellt einen Streckenrekord nach dem anderen auf. Ich bin sehr gespannt was er in knapp einer Woche für herausragende Leistungen auf die Bahn bringen wird.

Ab Donnerstag werden wir euch immer abends vom L10K in Winterlingen berichten. So können alle zu Hause gebliebenen L10K-Fans hautnah dabei sein!

Jasmin Brehme für www.leichtathletik-soemmerda.de, 04/05/2018

    Dernière modification: 06/06/2018   [Haut de page]   [Page d'accueil]   [Mentions légales]   [2019]   [2018]     Toutes les données sans garantie.      © 2002-2018 Uwe Warmuth >>> www.decacourses.eu
Haut de page